Sponsoren und Freiwillige

Strohbleichen in Villmergen, um 1905
Strohbleichen in Villmergen, um 1905

Die Realisierung des neuen «Strohmuseums im Park» wäre ohne die grosszügige Unterstützung von Donatorinnen und Donatoren nicht möglich gewesen. Für ihr Engagement danken wir:

Ortsbürgergemeinde Wohlen
Regierungsrat des Kantons Aargau – Swisslos-Fonds
Departement Bildung, Kultur und Sport – Abteilung Kultur
Bundesamt für Kultur BAK – Sektion Heimatschutz und Denkmalpflege
Alois Donat-Stiftung, Wohlen
AVINA STIFTUNG
Briefmarken und Philatelie / Die Schweizerische Post
Dambach-Stiftung, Villmergen
Ernst Göhner Stiftung
Josef Müller Stiftung, Muri
Koch-Berner-Stiftung, Villmergen
Migros-Kulturprozent
Ortsbürgerstiftung Villmergen
Schweizerische Stiftung Pro Patria
Stiftung Freiämter Strohmuseum Wohlen
Theodor und Bernhard Dreifuss-Stiftung, Wohlen
UBS Kulturstiftung
Vontobel-Stiftung
Familie J. Rudolf Isler-Schwab

Zahlreiche ehrenamtliche Helferinnen und Helfer haben zum erfolgreichen Umzug vom alten zum neuen Museumsstandort beigetragen:

Yvonne Amsler, Peter Amsler, Alfons Bader, Heidi Costa, Gillian Dubler, Isabelle Fournier, Elsbeth Furter, Carole Isler, Ida Koch, Reto Kuprecht, Brigitte Riepe-Donat, Doris Stäger, Heini Stäger, Vally Stäger, Heinz Staub, Vreny Strasser, Margrit Trachsel, Elisabeth Vogt, Bruno Widmer, Edith Widmer, Katharina Widmer, Elisabeth Zimmermann-Mäschli, Beatrice Zubler

Wir danken allen für ihren engagierten Einsatz!