«Kultur macht Schule»

Atelier im Rossstall
Atelier im Rossstall

SPEZIALANGEBOTE

«Form und Farbe – Inspiration Stroh» (alle Stufen)
Die Schülerinnen und Schüler begeben sich auf die Spuren von Gestalterinnen und Gestaltern der Strohindustrie. Woher kommt die Inspiration für eine Kreation oder ein Produkt? Wie entsteht die Form? Welche Rolle spielt die Farbe? Welche Auswirkungen haben vergangene Kreationen auf heutiges modernes Design?
Nach der dialogischen Führung durch die Sonderausstellung «Frisch geflochten. Inspiration Stroh – damals und heute» untersuchen die Schülerinnen und Schüler im Atelier die Formsprache und die Farbgebung einzelner Kreationen und gestalten ihre eigene Inspirationsbox.

«Ein altes Handwerk entdecken»
Schulklassen der 3. bis 5. Klasse machen sich auf die Spur der Hutgeflechtindustrie. Nach dem Museumsrundgang kreieren die Kinder im Atelier ein Strohobjekt nach alter Tradition.

«Von der Bauernstube in den Fabriksaal»
Nach einem Museumsrundgang haben Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klasse die Gelegenheit, die neue multimediale Sammlungsausstellung zu erkunden und Ausstellungsobjekte als historische Quellen zu interpretieren.

Information

Termine: nach Vereinbarung
Dauer: 2 bis 2 ½ Stunden
Kosten: CHF 250. Das Angebot wird vom Departement Bildung, Kultur und Sport BKS mit einem Impulskredit von CHF 125 subventioniert.

Arbeitsmaterialien

Hier könnnen Lehrpersonen als Vorbereitung auf ihren Besuch mit ihrer Schulklasse Arbeitsmaterialien herunterladen.

Hier nehmen wir Ihre Anfrage gerne entgegen: