Im Rahmen der Sonderausstellung «Au revoir à Chly Paris» reisen Sie gemeinsam mit Johann Rudolf Isler im Oldtimer-Bus von Wohlen nach Schönenwerd und zurück. Es erwarten Sie szenische Interventionen an verschiedenen historischen Schauplätzen der Aargauer Modeindustrie sowie eine Kurzführung entweder durch die Ballyana-Ausstellung oder durch den Bally-Park.

So, 19. April / 17. Mai / 21. Juni / 19. Juli / 16. August / 20. September 2020, jeweils 13:30–ca. 17 Uhr

Schauspiel: Walter Küng

Kosten (inkl. Museumseintritte): CHF 55, reduziert CHF 45, «Freunde Strohmuseum» CHF 25 (werden Sie Mitglied!).

Anmeldung erforderlich unter T. 056 622 60 26 (jeweils Mi–Fr 14–17 Uhr) oder per E-Mail.
Bei Nichterscheinen oder Abmeldung weniger als 48 Stunden vor der Veranstaltung müssen wir die Kosten in Rechnung stellen. Danke für Ihr Verständnis.

Die Ausstellung im Strohmuseum kann am Veranstaltungstag ab 12 Uhr individuell besucht werden.