Kursangebot 2021

1. Strohflechtkurse mit Ottilia Leemann

2012 wurde die Tradition des Strohflechtens im Freiamt in die Liste der lebendigen Traditionen der Schweiz aufgenommen. Die Kurse, die Ottilia Leemann mehrere Male pro Jahr zu unterschiedlichen Freiämter Flechttechniken durchführt, leisten einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung dieser einzigartigen Tradition.

Kurs «SPREUERSTERN»
Samstag, 30. Oktober 2021, 9–13 Uhr

In diesem Kurs stellen Sie einen Strohstern mit zwei verschiedenen Seiten her: Die eine Seite zeigt sich als einfacher Spreuerstern, während sich die andere als gelockter Spreuerstern präsentiert. Damit dekorieren Sie Ihre Geschenke, Ihren Festtagstisch oder Weihnachtsbaum.
Anmeldeschluss: Mittwoch, 20. Oktober 2021

Kursort: Strohmuseum im Park, ehemaliger Rossstall
Anzahl TeilnehmerInnen: min. 5 Personen, max. 10 Personen
Anmeldung: per Telefon 056 622 60 26 (Mi–Fr) oder per E-Mail
Kosten: CHF 95 pro Kurs inkl. Verbrauchsmaterial
10% Ermässigung für Mitglieder (werden Sie Mitglied!)

> Flyer
 

2. Himmeli-Kurse mit Eija Koski, Himmelistin aus Finnland

Die vor allem im Norden Europas bekannten «Himmeli» zelebrieren das Leben. Sie sind Teil von traditionellen Festen und verströmen als sinnliche, von der Decke hängende Stroh-Skulpturen positive Energie. Eija Koski hat sich als Himmelistin einen Namen geschaffen, der weit über die Grenzen Finnlands hinaus bekannt ist. Mit ihren eigenen Interpretationen überführt sie das jahrhundertealte Ornament in die Sphäre der Kunst.
Alle Teilnehmenden nehmen am Ende des Kurses ein fertiges Objekt nach Hause.

Kurs «ASANOHA»
Freitag, 19. November 2021, 10–15 Uhr

Zusammen stellen wir das 48 x 44 cm grosse Wandrelief «Asanoha» her. Auf Wunsch kann vorbereitetes Stroh im Anschluss dazugekauft werden, um das Wandrelief zu Hause auf die Grösse 64 x 60 cm zu erweitern. Sie können zwischen goldgelbem und geräuchertem, braunem Stroh wählen. Bitte teilen Sie uns im Vorfeld mit, welches Stroh Sie bevorzugen.

Kurs «IHME / ONNI / POHJALAINEN»
Samstag, 20. November 2021, 10–15 Uhr

Sie können zwischen drei verschiedenen Himmeli-Modellen auswählen: Ihme, Onni und Pohjalainen. Bitte teilen Sie uns bei Ihrer Anmeldung mit, welches Modell Sie gerne herstellen möchten (s. Flyer).

Kurs «KOPERNICUS»
Sonntag, 21. November 2021, 10–15 Uhr

Im Unterschied zu den anderen Kursen wird hier nicht mit einem fertigen Set gearbeitet. Die Kursteilnehmenden lernen ebenfalls, das Stroh selbst zu schneiden und vorzubereiten.

Kursort: Strohmuseum im Park, ehemaliger Rossstall
Teilnehmerzahl beschränkt
Anmeldung: bis 15. Oktober 2021, per Telefon 056 622 60 26 (Mi–Fr) oder per E-Mail
Kosten: CHF 120 pro Person, inkl. Material
10% Ermässigung für Mitglieder (werden Sie Mitglied!)

> Flyer

3. Übersicht über weitere Stroh-Kurse

Zahlreiche weitere Kurse zur Strohverarbeitung werden an diversen Orten in der Deutschschweiz angeboten. Zur Übersicht